Energetische Begleitung

Die größte Offenbarung ist die Stille. Lao Tse

Emotional Freedom Techniques™
Die EFT-Methode des Amerikaners Gary Craig ist eine Methode zur Auflösung energetischer Blockaden.
EFT geht davon aus, dass der Grund für jedes negative Gefühl in der Unterbrechung des Energieflusses des Körpers liegt. Diese Unterbrechung ist eine Blockade.
Eine spezielle Sequenz von Energiepunkten wird mit den Fingerspitzen abgeklopft, während der Klient sich auf sein "Problem" einstimmt, so dass ein Gleichgewicht wieder hergestellt wird. Mit Zusatztechniken wird der positive Effekt verankert.

Neuro-Tuning / SEP
Der Name Neuro Tuning oder „SEP, spirituelle energetische Psychologie“ bezieht sich auf ein Ziel der Methode: Eine praktische, angewandte Spiritualität – eine Hinwendung zur Stille und entspanntem Da-Sein. Ein Tuning für den Geist - ein NEURO-TUNING. Das ist das, nach dem sich viele Menschen sehnen: Sie wollen wieder nach Hause kommen, in sich ruhen, wieder Eins sein, Friede oder Stille erfahren. Das machen wir, indem wir den wildgewordenen Verstand beruhigen und die Energien im Gehirn dahin leiten, wo Friede, Stille oder Weite empfunden wird. Für viele Menschen ein seltener Moment.
Es werden bestimmte Punkte des Kopfes berührt, die Gehirnbereichen entsprechen. Dazu werden Visualisierungen eingesetzt. Jeder Lernvorgang, insbesondere der wiederholte, ändert die neuronale Verschaltung. Besonders bei Gedankendrängen, Grübeln, chronischen Sorgen und Ängsten, Panik, Aufmerksamkeitsdefiziten, Konzentrationsstörungen usw. Diese Methode ist aus der Methode EFT entstanden.

Quantenheilung nach Kinslow
Die Methode arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervensystem in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können.